miraDry

Körper

Unser Körper leistet Grossartiges: Er wächst mit uns durch die Kindheit, trägt die hormonelle Umstellung während der Pubertät mit, schenkt neues Leben und begleitet uns während vielerlei Herausforderungen. Es ist kein Wunder, dass die Spuren des Lebens in der Körperform sichtbar werden. Genetisch bedingte Bindegewebsschwäche, starke Gewichtsreduktionen oder übermässiges Sonnenbaden, Alkohol- und Tabakkonsum können den Abdruck auf dem Körper verstärken.

  • miraDry® Schweissreduktion

Johanna Klatt und ihr Kampf gegen Achselschweiss

Johanna Klatt hat genug vom Achselschweiss während ihren Sportsessions! Sie lässt sich deshalb bei Lucerne Aesthetic mit miraDry behandeln und erzählt im Video vom überzeugenden Resultat.

#StopSweating mit miraDry©

Durch gezielte Erwärmung beider Achselhöhlen werden die Schweissdrüsen in der Regel nach einer Behandlung mit miraDry® dauerhaft beseitigt, ohne dass die Hautoberfläche dabei verletzt wird (Kontaktkühlung). Der Vorgang selbst ist in der Regel schmerzlos, da die Achselhöhlen vorab unempfindlich gemacht werden. Die Wirkung tritt sofort nach der Behandlung ein.

  • Bereits nach einer Behandlung sind dauerhafte Ergebnisse feststellbar
  • Deutlich weniger Schweissgeruch und weniger Achselhaare
  • Die Behandlung kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden
  • Ohne chirurgischen Eingriff und ohne Narben – sicher
  • Langfristig kostengünstiger im Vergleich zu Botox®-Behandlungen
    gegen Hyperhidrose
  • Sicherheits- und Wirksamkeitsgarantie, FDA-Zulassung seit 2011
Schweissreduktion mit miraDry

Ablauf einer miraDry©-Behandlung

Risiken und Komplikationen

Schweissdrüsen dienen der Selbstkühlung des Körpers. Der menschliche Körper verfügt über 2-4 Millionen Schweissdrüsen, von denen sich lediglich etwa 2% in den Achselhöhlen befinden. Die Entfernung dieser 2% beeinträchtigt die Fähigkeit des Körpers, sich abzukühlen, nicht. Mit miraDry® profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen einer Schweissreduzierung im Achselbereich, ohne dass die Schweissproduktion an anderen Körperstellen beeinflusst wird.

miraDry® nutzt thermische Energie, um lästige Schweissdrüsen, Schweissgeruch und Haarfollikel sicher zu beseitigen. Dabei kann es zu einer gewissen lokal begrenzten Schmerzhaftigkeit oder Schwellungen kommen, die in der Regel innerhalb weniger Wochen abklingen. Einige Patienten verspüren kurzfristige Veränderungen der Hautempfindung im Achsel- oder Oberarmbereich, die allmählich wieder abklingen.

Die meisten Patienten beschreiben das Verfahren als schmerzfrei und mit minimalen bis gar keinen Ausfallzeiten verbunden.

  • miraDry® Schweissreduktion

Schluss mit Achselschweiss

Unangenehmer Achselschweiss kann eine grosse Belastung darstellen. Eine Lösung bietet die miraDry-Behandlung bei Lucerne Aesthetic. In diesem Video erfahren Sie, wie die Behandlung durchgeführt wird und welche Vor- und Nachteile sie hat.

Arbeit und Sport nach der Behandlung

Die meisten Patienten beschreiben das Verfahren als schmerzfrei und mit minimalen bis gar keinen Ausfallzeiten verbunden. In den ersten Tagen sollten Sport und Saunabesuche vermieden werden. Die Arbeitsfähigkeit ist unmittelbar nach der Behandlung wiederhergestellt.

Sie sind bei uns in sicheren Händen

Das Team von Lucerne Aesthetic verfügt über langjährige Erfahrung in der Durchführung von miraDry©-Behandlungen zur Reduzierung von Hyperhidrose. Gerne stehen wir Ihnen für ein Konsultationsgespräch im Herzen von Luzern zur Verfügung.

Kosten

miraDry© CHF 2’100

Bei ausgeprägter Hyperhidrose können unter Umständen zwei Behandlungen notwendig sein.

  • Transparente Preise ohne versteckte Mehrkosten

Entdecken Sie unser Angebot

Kontaktieren Sie uns

Dr. med. Jacqueline Gietz
Habsburgerstrasse 12
6003 Luzern
info@lucerne-aesthetic.ch
Tel. +41 41 250 02 02
Fax +41 41 250 02 03

Schönheitsklinik Luzern - Instagram

© 2024 Lucerne Aesthetic | Website made by DOOR42.